mein diagnostisches Angebot

Die richtige Diagnose ist die Basis für eine erfolgreiche Therapie.
Die Grundlage dazu bildet eine ausführlichen Anamnese und eingehende Untersuchung des Körpers.
Darüber hinaus wird in meiner Praxis der Ganzkörper-Check mittels ETASCAN  – einem medizinisch, bioenergetischen Diagnosesystems durchgeführt. Im Bedarfsfall sind auch diverse Laboruntersuchungen notwendig.

Eingehende Erstuntersuchung

beinhaltet eine umfangreiche Anamnese, Blutdruckmessung, eingehende Erstuntersuchung des Körpers.

ETAScan – Schwingungsdiagnostik

… ist eine Ganzkörperfunktionsuntersuchung auf dem Stand höchster quantenphysikalischer Medizintechnik.

Die Messung ist bildlich nachvollziehbar sowie risiko- und schmerzlos.

Dieses Diagnosesystem misst die körpereigene Zellschwingung. Jede Zelle unseres Körpers schwingt mit einer bestimmten Körperfrequenz, in Abhängigkeit von Alter und Geschlecht. Die Körperschwingung ist bei bestimmten Einflüssen verändert, wie z. B. Krankheit, Belastung des Körpers durch Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze ...), Umwelteinflüsse, Hormonveränderung, Schwermetallbelastung.

Es gibt Aussagen zu Belastungen des Organismus (Organe, Gefäße, Blut, Chromosom-, Lymph- und Nervensystem, Knochen, sowie zu Umweltbelastungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Mikroorganismenbefall, Blockaden in den Körper-Meridianen, Zustand der Organsysteme), ausgewählte Laborwerte, Hormonwerte, pathologische Veränderungen …

Durch die Auswertung der umfangreichen Informationen wird der Arzt bei der  Diagnosestellung unterstützt.

Des Weiteren können Nahrungsmittelintoleranzen festgestellt werden, und Medikamente, Präparate, Nahrungsergänzungsmittel und Zahnersatzmaterialien auf ihre individuelle Wirksamkeit und Verträglichkeit getestet werden.

 

Auf Ihren Besuch in meiner Naturheilpraxis freue ich mich. Kontakt


nach oben